SV Gumpoldia Gumpelstadt e. V.

Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft souverän gemeistert

Martin Keybe, 12.01.2019

Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft souverän gemeistert

Am Samstag, den 12.01.2019 setzte sich unsere F - Junioren Mannschaft in der Vorrunde der Hallenkreismeisterschaft in der Sporthalle in Tiefenort ohne Niederlage und Gegentor durch.

Zum Auftakt wurde die tief stehende SV Wacker 04 Bad Salzungen II mit 1:0 bezwungen. Es folgte ein deutliches 5:0 gegen die SG Stadtlengsfeld / Dorndorf. Im Spiel der beiden stärksten Mannschaften gegen den VfB 1919 Vacha kamen unsere Jungs trotz leichter Überlegenheit und guten Torchancen nicht über ein 0:0 Unentscheiden hinaus. Zum Abschluss gab es noch einen ungefährdeten 2:0 Sieg gegen die SG SV Borsch 1925 II.

Im Endergebnis standen 10 Punkte und ein Torverhältnis von 8:0 und damit der 1. Platz.

Somit qualifizierte sich die Mannschaft für die Zwischenrunde am kommenden Samstag, den 19.01.2019 um 10:00 Uhr wiederum in der Sporthalle in Tiefenort. Dort warten dann eine Reihe an spielstarken Mannschaften und Favoriten, wie zum Beispiel SV Wacker 04 Bad Salzungen I und SV Kali Werra Tiefenort, wobei unsere Mannschaft in der Außerseiterrolle dennoch einiges zu zutrauen ist. 

Aufstellung (Tore): Leon Popp (TW), Toni Schrön, Julius Michel (3), Levi Leukert (1), Jonathan Otto (1), Moritz Gerasch (2), Luca Bretterbauer (1), Frans Wagener


Zurück